Schöne Bilder - tagSeoBlog Bildergalerie

Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung. Datenschutzhinweise öffnen ... Ok, einverstanden.

Sehtest

Sehtest
Sehtest
Martin Mißfeldt, 18. März 2009, Adobe Photoshop *

Ein Sehtest dient dem Überprüfen der Seh-Fähigkeit des Auges. Es gibt drei Arten von Sehtests.

Sehschärfe

Viele Menschen leider darunter, dass sie nicht richtig scharf sehen können. Ursache ist in der Regel eine Kurzsichtigkeit (meist angeboren) oder eine Weitsichtigkeit (meist im Alter). Hierfür gibt es eine Reihe von Bildern, deren Motive von oben nach unten immer kleiner werden, zum Beispiel dieser Online Sehtest. Die Sehtest im Internet dienen stets nur als anhaltspunkt. Wer dabei Schwierigkeiten mit der Sehschärfe bemerkt, sollte einen Augenarzt oder Optiker aufsuchen. Probleme mit der Sehschärfe lassen sich relativ leicht mit Sehhilfen beheben. Dazu gehören zum Beispiel Brillen oder Kontaktlinsen. Man kann heutzutage diese Form der Sehschwäche auch mit einer Lasik-Augenoperation entfernen lassen.

Farb-Fehlsichtigkeit

Nicht korrigieren lässt sich in aller Regel eine Farbfehlsichtigkeit. Dazu gehört zum beispiel eine Rot-Grün-Schwäche. Diese beruht auf einer genetisch bedingten Unterentwicklung bestimmter Sinnesrezeptoren in der Netzhaut.

Optische Täuschungen und Illusionen

Das menschliche Auge spiegelt die Umwelt nicht 1 zu 1 wieder. Die via Auge aufgeneommenen Lichteindrücke werden in einem komplexen Prozess verarbeitet, gefiltert und gruppiert. Diese energetisch sehr effektive Verarbeitung führt in einigen Fällen zu optischen Phänomenen, die man auch optische Täuschungen oder Illusionen nennt. Sie sind sehr aufschlussreich und unterhaltsam.

Dieses Bild wird in folgenden Blogartikeln benutzt:

Weblinks:

* Dieses Bild kann im privaten oder schulischem Kontext gerne geteilt oder auf Websites benutzt werden. Folgendes sollte unter dem Bild oder am Ende des Artikels stehen: "Sehtest von Martin Mißfeldt (Quelle)". Für eine geschäftsmäßige Nutzung (z.B. Print-Erzeugnisse, Shop-Websites oder Suchmaschinen) ist eine Genehmigung des Autors erforderlich.

Wissenschaft und Forschung Google Images